Autographen
Thomas Kotte aus Roßhaupten handelt mit Handschriften berühmter Personen

Ob von Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling unterschriebene Postkarten oder Briefe von Robert Schumann aus dem Jahr 1839. Mit von berühmten Personen eigenhändig geschriebenen Dokumenten verdient Thomas Kotte aus Roßhaupten seinen Lebensunterhalt.

Kotte ist Autographenhändler. Auch wenn sein Büro in Roßhaupten liegt, so führt sein Beruf ihn doch um die ganze Welt. Seine Leidenschaft für Autographen begann bereits in seiner Jugend.

Wie Kotte zu seinem Beruf kam und was er darüber erzählt, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 10.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018