Allgäu
Tag der offenen Gartentür

Der Tag der offenen Gartentür findet am Sonntag, 28. Juni, in ganz Schwaben statt. Auch im Allgäu sind einige Gartentüren für große und kleine Besucher von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Der Tag der offenen Gartentür hat zum Ziel, an einem Tag gelungene, verschiedenartige Privatgärten kostenlos der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Er findet seit 1999 immer am letzten Sonntag im Juni statt und lockt jedes Jahr zwischen 30.000 und 50.000 Besucher in die Gärten (in manchen Landkreisen findet der Tag der offenen Gartentür an einem anderen Tag statt).

Die dabei entstehenden Gespräche sollen den Kontakt und den Gedankenaustausch zwischen den Freizeitgärtnern, den Gartenbauvereinen, der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege und den Firmen des Garten- und Landschaftsbaus intensivieren. Sie stellen insbesondere für die Teilnehmer eine Bereicherung dar, da sie in hohem Maße Motivation und Anerkennung bringen. Gerade die privaten Gärten sind wichtige Informationsquellen für die Weiterentwicklung der Gartenkultur und beispielgebend für jeden einzelnen Gartenliebhaber.

Ein Garten kann unzählige Gesichter aufweisen. Das Spektrum reicht vom ländlichen Siedlungsgarten über den formalen Rosengarten zum wilden Naturgarten, vom Wassergarten bis hin zum Lehrgarten. Auch die Größe variiert stark vom kleinen Reihenhausgarten bis zur parkähnlichen Anlage. Für alle Gärten gilt aber gleichermaßen die Charakterisierung des Schweizer Landschaftsarchitekten Dieter Kienast: 'Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum'. Genaue Infos unter www.gartenbauvereine-schwaben.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018