Kempten / Buchenberg
Studenten enthüllen beispielhaftes Projekt

Wie erfolgreiche Standortvermarktung im Allgäu funktionieren kann - daran haben sich nun Studenten der Hochschule Kempten ausprobiert. In ihrem Projekt City-Management Buchenberg haben sich die rund 50 Teilnehmer mit der Gemeinde Buchenberg beschäftigt. Buchenbergs Bürgermeister Toni Barth freute sich bei der Präsentation, dass sich bisher nur sehr wenige allgäuer Kommunen einem vergleichbaren Projekt unterzogen hätten. So lag der Schwerpunkt des Projektes City-Marketing Buchenberg zum Beispiel auf Mitarbeitermotivation, Zeit- und Aufgabenplanung und auf dem Koordinieren verschiedener Untergruppen.

Marktforschung, Datenerhebung, Visionen und strategische Ausrichtung haben sich die Studenten auf die Agenda gesetzt. Ob und wieviel die Gemeinde davon umsetzt, blieb zwar zunächst offen. Das beispielhafte Projekt könnte aber durchaus Schule machen, so die Studenten

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019