Steingaden
Stefan Greißl führt den Alpenverein

Beim Alpenverein Steingaden standen Neuwahlen an. Stefan Streif gibt nach zwölf Jahren als Vorsitzender sein Amt an Stefan Greißl ab. Günther Wagner, der bis dato Stellvertreter war und schon 44 Jahre aktiv im Vorstand ist, arbeitet weiter als Beisitzer mit. Zudem gab es bei der Jahresversammlung im Gasthof Graf einiges über die zahlreichen Aktivitäten des zweitstärksten örtlichen Vereins zu berichten.

Die Berichte der Schriftführerin und des Tourenwarts zeigten die vielen Aktivitäten auf. Darunter 28 durchgeführte Winter- und Sommertouren, aber auch traditionelle Veranstaltungen, wie die Messe auf der Bleick, ein Edelweißabend, Schafkopfen mit Kesselfleischessen oder die Weihnachtsfeier.

Streif berichtete, dass die neue Kletterwand in der Schulturnhalle kurz vor der Fertigstellung steht und eine Bereicherung für den Verein und den Schulbetrieb darstellt. Auch Bürgermeister Xaver Wörle, der den Bau der Wand unterstützt, zeigte sich zufrieden mit dem Engagement des Alpenvereins. Der Vorsitzende berichtete zudem über die gut ausgebildete Truppe an Fachübungsleitern, die die Qualität von Touren garantieren und die Sicherheit festigen.

Die beiden Jugendleiter Stefan Greißl und Tobi Karpinski organisieren ein abwechslungsreiches Programm für den Nachwuchs des Vereins - eine sehr verantwortungsvolle und intensive Arbeit, lobte der Vorstand. Auch die Seniorengruppe sei sehr aktiv und Rudi Greilinger habe mit verschiedenen Tourenführern aus ihren Reihen regelmäßig «Dienstags-Rentnertouren» mit durchschnittlich 25 Teilnehmern durchgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019