Hausen
Statt Stallarbeit ein ausgiebiges Frühstück

Am Morgen gegen 7 Uhr gemütlich auf der Eckbank neben dem warmen Kachelofen sitzen, ausgiebig frühstücken und in Ruhe die Buchloer Zeitung lesen. Vor ein paar Jahren wäre das für Johann und Luitgard Port undenkbar gewesen. Um diese Uhrzeit standen sie da schon lange im Stall, holten Futter und versorgten das Vieh.

Das Ehepaar aus Hausen betrieb viele Jahre einen rund 40 Hektar großen Bauernhof, den es 1994 an den ältesten Sohn Michael und dessen Frau Elisabeth übergeben hat. Seitdem genießen Johann und Luitgard Port die freie Zeit und widmen sich ihren Hobbys.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019