Lindau
Stadtrat wagt mehr Bürgernähe

Viele Aufträge an Bauhandwerker oder Architekten wird der Lindauer Stadtrat künftig in öffentlicher Sitzung vergeben. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten SItzung einstimmig seine Geschäftsordnung geändert, die bisher vorschrieb, solche Auftragsvergaben hinter verschlossenen Türen zu entscheiden. Betroffenen sind vor allem Aufträge im Wert von mehr als eine Viertelmillion Euro, die nach den sogenannten Verdingungsordnungen ausgeschrieben werden müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019