Flughafen
Stadt Memmingen will Ratsbegehren zum Allgäu-Airport

Die Stadt Memmingen strebt ein Ratsbegehren zum Flughafen an: Ziel ist es laut Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, das Einverständnis der Bürger für einen Grundstückskauf beim Flughafen zu bekommen. Ob es tatsächlich zu einem Ratsbegehren kommt, entscheidet der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag.

Auch im Unterallgäu ist ein Ratsbegehren geplant. Der Kreisausschuss berät darüber ebenfalls am Donnerstag. Bei einem Ratsbegehren müssen Kommunalparlamente mehrheitlich beschließen, dass es zu einem Bürgerentscheid kommen soll.

Dies geschieht dann, wenn die Kommunalpolitiker der Meinung sind, dass an ihrer Stelle die Bevölkerung über eine Streitfrage abstimmen sollte.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 29.09.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018