Füssen
Stadt bittet Pendler zur Kasse

In Füssen könnte es bald ein Parkraum-Bewirtschaftungskonzept geben. In diesem Konzept enthalten wäre unter anderem eine Parkkarte für Pendler, die acht bis zehn Euro pro Monat kosten würde. Seit ein Teil der Parkplätze in der Rudolfstraße, die bis vor kurzem noch kostenfrei waren, nur noch mit Parkscheibe zwei Stunden genutzt werden können, beklagen sich Pendler über fehlende Parkplätze. Eine kostenpflichtige Lösung wäre für die Pendler allerdings auch keine Lösung, ergaben Diskussionen bei der Bauausschussitzung.

Füssens Bürgermeister Paul Iacob sieht hier jedoch keine Alternative, da die Stadt für die Infrastruktur beim Parken hohe Kosten hat. Eine Entscheidung über das Parkraum-Bewirtschaftungskonzept fällt voraussichtlich aber erst im Frühjarhr, dann soll das Konzept ausgearbeitet sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019