Oberjoch
Spektakulärer Traktorunfall endet glimpflich

Ein Unfall mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine ist am Samstag nahe dem oberallgäuer Oberjoch glimpflich ausgegangen. Der 53-jährige Fahrer rutschte ungebremst am Wildhaglift den Berghang hinunter. Der Traktor hatte sich überschlagen, der Fahrer kam jedoch mit leichten Verletzungen davon. Er wurde vorsorglich mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Immenstadt geflogen.

An der Zugmaschine entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Bei der Bergungsaktion waren Rettungshubschrauber aus Österreich, sowie die Feuerwehr aus Oberjoch beteiligt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018