Sonthofens E-Jugend Schwabens Nummer 1

Von Dieter Latzel Sonthofen Mit einer überragenden Leistung wurden die E-Junioren des 1. FC Sonthofen in Neuburg Schwäbischer Hallenmeister. Die Nachwuchskicker des Bezirksoberligisten besiegten in einem wahren Endspiel-Krimi den großen Favoriten und Vorjahressieger vom FC Augsburg in der Verlängerung mit 3:2 Toren. Vor 300 begeisterten Zuschauern konnten sich die Sonthofener gegen starke Konkurrenz durchsetzen. Insgesamt nahmen zehn Mannschaften an diesem Turnier teil. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde mit jeweils zwölf Minuten Spielzeit die Vorrunde absolviert. Hier trafen die Finalgegner das erste Mal aufeinander. Mit 1:2 gab es für die Oberallgäuer die einzige Niederlage. Alle weiteren Partien wurden gewonnen. Gegen den FC Kempten stand es am Ende 2:0. Der TSV Haunstetten wurde mit 5:1 und der SV Ziertheim-Dattenhausen mit 7:1 geschlagen.

Im Halbfinale traf der 1. FC Sonthofen auf den FC Stätzling und siegte mit 2:0 und der FC Augsburg besiegte den FC Emersacker mit 3:1. Die erfolgreichsten Torschützen des Turniers waren Johannes Lotter (FC Sonthofen) und Rafael Schuster (SV Ziertheim-D) mit 7 Treffern. Dicht gefolgt von Marcel Mesch (6 Tore) ebenfalls vom 1. FC Sonthofen. Zum besten Feldspieler des Turniers wählte die Jury Thomas Steinherr (FC Stätzling), zum Keeper des Tages Tobias Fenzl (FC Kempten). Bei der Rückkehr wurde den neuen Champions ein triumphaler Empfang geboten. Hier ein Auszug aus den Ergebnissen der Endrunde: Spiel um Platz 9: SV Ziertheim/Dattenhausen TSV Balzhausen 3:1. Um Platz 7: FC Kempten TSV Nördlingen 6:7 (nach Siebenmeterschießen). Um Platz 5: TSV Haunstetten TSV Babenhausen 1:2. Um Platz 3: FC Emersacker FC Stätzling 0:3. Finale: FC Sonthofen FC Augsburg 3:2 (nach Verlängerung).

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018