Mittelberg / Kleinwalsertal
Skifahrer stürzt in fünf Meter tiefes Schneeloch

Bei einem Sturz in ein fünf Meter tiefes Schneeloch verletzte sich ein Skifahrer am Ifen in Mittelberg. Der 73-jährige wurde nach Angaben der Vorarlberger Polizei von einem unbekannten Skiläufer angefahren und kam deshalb rechts von der Piste ab.

Er konnte sich nur mit Mühe aus dem Schneeloch befreien und wurde von der Pistenrettung ins Tal gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019