Allgäu
Sicher durch den Winter

Zugegeben: Vom Sturmtief Daisy war am Wochenende im Allgäu nichts zu spüren. Der Winter zeigt sich seit Sonntagnacht aber dennoch in seiner vollen Pracht: mit Schnee, Eis und anhaltender Kälte.

Vor allem im Straßenverkehr sorgt das oftmals für schwierige Verhältnisse. Dabei kann ein nicht ordnungsgemäß für winterliche Witterungen präpariertes Auto nicht nur gefährlich, sondern obendrein für den Fahrer auch noch ordentlich teuer werden. Für viele Versäumnisse drohen satte Bußgelder. Gemeinsam mit dem ADAC Südbayern nennt die Buchloer Zeitung die wichtigsten Verhaltensregeln und Tipps, um sicher - und mit unversehrtem Geldbeutel - durch den Winter zu kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019