Oberallgläu
Schweinegrippe fordert erstes Todesopfer im Allgäu

Die Schweinegrippe hat ein erstes Todesopfer im Allgäu gefordert. Verstorben ist nach Angaben des Landratsamtes in Sonthofen ein junger Mann, der im Landkreis Oberallgäu gewohnt haben soll. Er soll Vorerkrankungen gehabt haben. Weitere Informationen sind momentan noch nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019