Schüler malen für kranke Kinder

Halblech (oss). - Märchen aus ganz Europa haben Kinder der Grundschule Halblech für einen Kalender in farbenfrohe Bilder umgesetzt. Unter der Anleitung von Kunstpädagogin Christa Mücke sind 24 Monatsbilder für den Zwei-Jahres-Kalender entstanden, der im Buchinger 'Weihnachtsmarkt mit Herz' zugunsten der Kinderkrebshilfe Königswinkel verkauft werden soll. Rapunzel und Rotkäppchen, das sind die beiden deutschen Vertreter europäischer Märchen, die sich die Kinder ausgesucht haben. Je eine der zehn Klassen hatte sich eines Themas angenommen, die vierte Klasse der letzten beiden, der deutschen Märchen.

'Burgen und Wald, das symbolisiert Deutschland doch sehr gut', so Rektor Klaus Wankmiller: Der dunkle Wald, durch den Rotkäppchen muss und die Burg, aus der Rapunzel ihr Haar herablässt. In gleicher Weise wurden bereits Märchen anderer europäischer Länder wie Italien, Frankreich oder Spanien umgesetzt. Eine erste Vorauswahl der jeweils schönsten Bilder trafen die Kinder selbst. Welche davon sich am Ende im Kalender wiederfinden, das bestimmt Klaus Wankmiller zusammen mit Christa Mücke und dem Verlag, der sich um den Druck des Zwei-Jahres-Kalenders kümmert. Im Juli sollen beim Schulfest nochmals alle Zeichnungen gezeigt werden. Am ersten Advenssonntag, 28. November, gibt es den Kalender beim Buchinger 'Weihnachtsmarkt mit Herz' auf dem Kirchplatz in Bayerniederhofen zu kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018