Füssen
Schöne Spiele, neue Freunde

2Bilder

Antonio gefällt es «ganz gut: Es gibt hier schöne Spiele und interessante Bücher. Und man findet neue Freunde». Der Siebenjährige, dessen Eltern berufstätig sind, besucht die «verlängerte Mittagsbetreuung» der Grundschule Füssen. Dringend notwendig sei ein solches Angebot gewesen, sagt Rektorin Sylvia Kiesel. Sie rechnet damit, dass die Betreuung in Zukunft noch mehr Zulauf erhält.

Im Oktober startete die verlängerte Mittagsbetreuung - etwas holprig. Denn die erste Fachkraft, die sich mit sechs pädagogischen Hilfskräften um die Grundschüler kümmert, kündigte bald wieder, da sie eine Vollzeitstelle gefunden hatte. Doch die federführende Katholische Jugendfürsorge Augsburg konnte die Stelle seit Dezember mit Karin Schüßler neu besetzen. «Ich bin wirklich froh, dass wir mit Frau Schüßler eine Kraft gefunden haben, die Erfahrung in der Ganztagsbetreuung hat», sagt Rektorin Kiesel.

«Die Kinder sollen gefordert und gefördert werden nach ihren individuellen Möglichkeiten» - dieses Ziel verfolgt die aus Nordrhein-Westfalen stammende Karin Schüßler. Dabei geht es nicht nur um schulische Belange, auch im sozialen Bereich machen manche Kinder neue Erfahrungen. Etwa beim Mittagstisch: «Viele Kinder kennen das gemeinsame Essen nicht», hat Schüßler beobachtet.

Nach dem Essen gibt es eine Hausaufgabenbetreuung - rund eine Stunde lang. Manche Kinder sind freilich früher fertig, so wie Chiara. Sie nutzt die Zeit, um Geschenke für ihren Vater zu basteln - «der Papa hat Geburtstag». Währenddessen knobelt die achtjährige Sarah über Rechenaufgaben. Was ihr aber Spaß macht: «Mathematik ist mein Lieblingsfach.» Anschließend können die Mädchen und Buben ihre Freizeit selbst gestalten - unter Aufsicht der Betreuerinnen. Gerade in der Vorweihnachtszeit wird zudem viel gebastelt. Darüber hinaus plant Schüßler viele Projekte.

Rektorin Kiesel erwartet, dass in Zukunft noch mehr Eltern dieses Angebot nutzen wollen. Aufgrund der beengten Räumlichkeiten könne man derzeit aber nur 24 Plätze anbieten, von denen momentan noch vier frei sind. Bei Interesse können sich Eltern mit der Schulleitung in Verbindung setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019