Waal
Schauen und Staunen

Nach zwei Jahren haben die Waaler Krippenfreunde heuer wieder eine abwechslungsreiche und recht ansprechende Ausstellung im Sitzungssaal im Waaler Rathaus aufgebaut. Zur Einstimmung fand am Freitagabend in der Pfarrkirche ein feierlicher Eröffnungsgottesdienst statt, in dem Pfarrer Christoph Rieder das Lied «Ich steh an deiner Krippen hier» von Paul Gerhardt in den Mittelpunkt seiner Predigt stellte. Ein Ensemble der Waaler Musikkapelle gestaltete den Gottesdienst mit und spielte auch bei der anschließenden Eröffnung.

Von Bastlern und Künstlern

Peter Wohlhüter, der Vorsitzende der Krippenfreunde, betonte, dass man bei der Zusammenstellung auf eine große Vielfalt geachtet habe. Zu sehen sind alpenländische und orientalische Darstellungen, eine Tiroler Schneekrippe, eine alpenländische Schwammkrippe sowie Kasten-, Wurzel- und eine Baumstammkrippe. Die Ausstellung zeige Werke vom Bastler bis zum Könner, ja es seien auch wahre Künstler dabei, meinte Wohlhüter. Er dankte allen Ausstellern und sprach die Hoffnung aus, dass die Ausstellung viele Besucher anziehen und ihnen gefallen möge.

Bürgermeister Alois Porzelius gratulierte zu der «tollen Ausstellung». Sie sei in seinen Augen ein schönes, harmonisches Gesamtwerk mit lauter Kunstwerken und stelle eine echte Bereicherung des Waaler Advents dar. Pfarrer Rieder freute sich, dass er die Krippenausstellung segnen dürfe. Die Krippen laden zum Schauen und Staunen ein.

Anschließend waren alle Besucher noch zu einem kleinen Imbiss und Umtrunk in den Pfarrsaal eingeladen, den der Frauen- und Mütterkreis vorbereitet hatte. Die Frauen hatten auch für die schmuckvolle Ausgestaltung der Ausstellung gesorgt.

Die Krippenausstellung ist auch noch am kommenden Wochenende geöffnet: Am Freitag von 15 bis 20 Uhr sowie am Samstag und Sonntag jeweils von 12 bis 20 Uhr oder nach telefonischer Terminabsprache.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019