Buchloe
Runder Tisch der Vereine

Wohin entwickeln sich die Feste der Stadt Buchloe? Wo will die Stadt hin? Wie steht sie da im Vergleich mit den Nachbarstädten? Und wie sieht es aus mit der Zukunft von Christkindlmarkt und Stadtfest? Um dies herauszufinden lud die Buchloer Zeitung Vertreter der beteiligten Vereine, der Stadtratsfraktionen und den Bürgermeister zum Redaktionsgespräch.

Bürgermeister Josef Schweinberger stellte dafür den kleinen Rathaus-Sitzungssaal zur Verfügung. Deutlich wurde in der Gesprächsrunde vor allem eines: Die Bereitschaft der Vereine, sich einzubringen ist da - auch wenn sie wenig verdienen können. «Diese Feste sind keine Einnahmequelle, sie sind Prestigearbeit», brachte es Siegmar Möhl vom Roten Kreuz auf den Punkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019