Kempten
Rotes Kreuz pflegt nun auch Kunst

Seit etwa zehn Jahren besteht der Info-Shop des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Kempten (Haubenschloßstraße 12). Vor einigen Monaten kamen die Betreiber auf die Idee, das großzügige Foyer auch als Galerie zu nutzen. Seitdem können Künstler dort ihre Werke unter dem Titel «BRK-ARTzirkel» für jeweils vier Monate präsentieren. In heller, luftiger Atmosphäre und mit einer guten Beleuchtung ausgestattet, bietet der Raum Platz vor allem für Bilder, Wandreliefs und flache Objekte.

«Mittlerweile hat sich diese Möglichkeit herumgesprochen», erzählt Markus Wille vom Info-Shop- Team. «Für das ganze Jahr 2010 sind wir schon mit ausstellungswilligen Künstlern ausgebucht.» Interessenten müssen also auf die Warteliste.

Begonnen wurde die Reihe im Sommer 2009 mit Bildern von Irena Hoferitz, selbst Verwaltungsangestellte des Info-Shops, Mitinitiatorin des Ausstellungsraumes und seit kurzem Vorsitzende der «Freizeitmaler Kempten Allgäu». Nun ist die zweite Malerin an der Reihe: Monika Ostheimer.

Großformatige Impressionen

Die freischaffende Künstlerin aus Weitnau zeigt abstrakte Bilder in Öl, Acryl und Mischtechnik. Sie betätigt sich vor allem im Bereich der gegenstandslosen Kunst und stellt mehrheitlich großformatige Impressionen vor. Ostheimer bietet in ihrem Weitnauer Atelier auch Kurse an und stellt regelmäßig aus.

Ihre sehr bewegten Werke fallen durch einen kräftigen Duktus auf. Die Strukturen und formen sich zu wilden Farblandschaften mit viel Rot. Sie springen den Betrachter regelrecht an und fordern ihn zu Auseinandersetzungen auf. Harmlose, ruhige Flächen sind nicht das Thema von Monika Ostheimer. Eher begibt sie sich mit ihrer Malerei auf die Suche nach Konfrontation.

Die Ausstellung ist bis Mitte Mai im BRK-Info-Shop zu sehen. Geöffnet Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr. Die öffentliche Vernissage findet am heutigen Freitag, 15. Januar, um 19 Uhr statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019