Ofterschwang
Ried: «Haushalt sehr sportlich»

.

Als «sehr sportlich» bezeichnet Ofterschwangs Bürgermeister Alois Ried den Haushalt 2010, den der Gemeinderat am Montagabend verabschiedet hat: Mit 3,7 Millionen Euro ist das Investitionsvolumen so hoch wie noch nie in der Gemeinde. Die größten Posten sind der Kauf eines alten Bauernhauses mit Grund sowie die gemeindliche Beteiligung am Bau eines Beschneiungsteichs am Ofterschwanger Horn (wir berichteten).

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019