Kempten
«Reisen dem Schnee nach»

Grüne Wiesen gelten ja sonst als Markenzeichen des Allgäus - vorausgesetzt, es ist Sommer. Zurzeit ist Schnee Mangelware. Nur noch vereinzelt gibt es weiße Stellen, die sich hartnäckig halten. Aber an Schneetraining ist in Kempten und Umgebung nicht zu denken. Wir sprachen mit dem Vorsitzenden des Ski-Club Kempten, Karl Nuber (57).

Herr Nuber, der Regen raubt die letzten Schneeflecken. Sie vermissen die weiße Pracht bestimmt

Karl Nuber: Die Zeit, als es in Kempten so viel Schnee hatte wie zum Beispiel Buchenberg, ist längst vorbei. Doch heuer ist es schon sehr grün um Kempten für diese Jahreszeit. Mehr Schnee wäre auf jeden Fall schön.

700 Mitglieder hat der Ski-Club. 40 Schüler und Jugendliche fahren Ski alpin. Die brennen doch sicherlich aufs Schneetraining. Wo rasen sie momentan die Piste runter?

Nuber: Unsere Skirennläufer trainieren schon seit Jahrzehnten auf Grasgehren in Balderschwang. Auch derzeit liegt dort genug Schnee. Als Notnagel weichen wir ab und zu auch auf das Gletscherskigebiet im Kaunertal/Österreich aus.

Das ist sicher mit viel Aufwand und Kosten verbunden?

Nuber: Wir haben für die Fahrten nach Grasgehren immer einen Reisebus angemietet, mit dem samstags um halb acht Uhr morgens bis zu 40 Leute zum Training fahren. Richtig viel Aufwand gibt es, wenn wir ein Rennen auswärts veranstalten.

Da ist dann Organisation und Planung gefragt

Nuber: Ohne die Hilfe der Trainer und Mitglieder würde das nicht gehen. Wir müssen alle Materialien, Stangen und Tore, mit einem extra Bus und Anhänger zum Skigebiet karren. Aber wir wollen nicht jammern. Wir passen uns der Situation an.

In der Umgebung von Kempten gibt es keine Ausweichmöglichkeit?

Nuber: In Eschach gibt es einen kleinen Lift, der ist meiner Meinung nach aber nur für Anfänger geeignet. Dort können unsere Aktiven nicht trainieren.

Bieten Sie auch Alternativen zum Schneetraining an?

Nuber: Grundsätzlich gibt es für die aktiven Schüler und Jugendlichen unter der Woche Skigymnastik. Die ist fester Bestandteil im Trainingsplan.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019