Allgäu
Region Spitzenreiter im Bereich Skiurlaub beim ADAC-Preis-Leistungs-Vergleich

Das Allgäu ist erneut Sieger im internationalen ADAC-Preis-Leistungs-Vergleich für Skiurlaube. So konnte sich der Oberallgäuer Markt Oberstaufen die Spitzenposition bei der Buchung an einem Faschingswochenende sichern. Die Hotelbuchung für zwei Erwachsene für eine Woche inklusive 6-Tagesskikarte war hier mit 672 Euro am günstigsten. Zum Vergleich: Zweiter wurde Lenggries, hier müssten Wintersportfans aber schon mehr als hundert Euro drauf legen. Am teuersten wäre eine Woche im Schweizer Promiskiort Gstaad geworden. Fast 2.900 Euro hätte das gleiche Angebot gekostet.

Wer nicht ins Hotel will, sondern lieber in eine Ferienwohnung einziehen will, der wird ebenfalls im Allgäu fündig. Das beste Angebot laut ADAC gab es aus Bolsterlang. Zwei Erwachsene und zwei Kinder kämen für 670 Euro unter.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019