Lindenberg
Rabenschwarzer Tag

Einen rabenschwarzen Tag erwischten die Volleyballer des TV Lindenberg.

Im letzten Spiel vor der Weihnachtspause verlor der TVL mit 0:3 (18:25, 16:25, 11:25) beim A-Klassen-Absteiger TV Memmingen und verpasste damit die Tabellenführung. Die zuletzt so gut funktionierenden Angriffsvarianten fielen bei den Lindenbergern diesmal nahezu komplett aus, während die Unterallgäuer mit druckvollem Aufschlagspiel punkten konnten. Nach vier Siegen in Folgen war es in der B-Klasse der Allgäuer Eichenkreuzrunde die erste Niederlage für den Tabellenzweiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018