Oberreute
Punkrocker auf Platz 4

Für einen Platz auf dem Treppchen hat es zwar nicht gereicht, aber dennoch dürfen die Jungs von «Dont Eat Kids» mehr als zufrieden sein: Die Punkband aus Oberreute hat beim T-Mobile Local Support Band Contest Rang 4 belegt. Stefan Allweier (20), Florian Schwärzler (19) und Johannes Schmid (19) dürfen sich somit über 1000 Euro Musikförderung, ein In-Ear Monitoring Set und eine Gitarre von Epiphone (Gibson) freuen.

300 Künstler nahmen an dem bundesweiten Bandwettbewerb des Mobilfunkanbieters teil. Nach dem Internetvoting der Fans schafften es die 25 Besten ins Finale, wo eine mehrköpfige Jury die Sieger kürte. Platz 1 ging an die Band «Trainstation» aus Nordrhein-Westfalen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019