Kempten
Polizei zieht Bilanz der Zweiradsaison auf B308

Mit sorgenvollen Augen blickt die Polizei auf die Zweiradsaison 2009 zurück. Nachdem in diesem Jahr 20 Motorradfahrer ihr Leben auf der Bundesstraße 308 lassen mussten, wurden dort verstärkt Kontrollen eingesetzt. Von knapp 1.050 kontrollierten Kradfahrern sind 185 beanstandet worden. Der Wert ist damit viermal höher als im Vergleich zu den PKW-Fahrern, so Marcus Asbach von der Allgäuer Polizei. Auch der Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel betonte die Wichtigkeit der Kontrollen. So werde die Polizei in ihrem Bemühen nicht nachlassen, sich auch weiterhin der Hauptunfallursache Geschwindigkeit anzunehmen. Zudem bedeute weniger Geschwindigkeit auch gleichzeitig mehr Sicherheit und ein geringeres Unfallrisiko auf den Allgäuer Straßen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019