Füssen
Ostallgäuer Freiwilligenpass soll Schülern bei Bewerbung helfen

Den Ostallgäuer Freiwilligenpass haben Vertreter des Landratsamtes in der Füssener Johann-Jakob-Herkommer Realschule Schülern der neunten und zehnten Klassen vorgestellt.

«Ihr seid jetzt bald mit der Schule fertig, dann ist dieser Pass für eine erfolgreiche Bewerbung sehr hilfreich», betonte Referentin Silke Englisch. Im Pass werden ehrenamtliche Tätigkeiten - etwa die Mithilfe bei der Freiwilligen Feuerwehr oder in anderen Vereinen - eingetragen. Beim Bewerbungsgespräch kann der Freiwilligenpass als Nachweis vorgelegt werden, dass sich der Schüler in seiner Freizeit sozial engagiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019