Skigebiet
Offizieller Auftakt in die Wintersaison am Pitztaler und Kaunertaler Gletscher mit Musik, Shows und Contest

  • Foto: Kaunertaler Gletscher/Gotit/Felix Pirker
  • hochgeladen von Redaktion extra

Sowohl der Pitztaler als auch der Kaunertaler Gletscher starteten bereits vor einigen Wochen in die Wintersaison. Am Wochenende erfolgt nun der offizielle Auftakt: So steigt von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Oktober, das Kaunertal Opening – der Pitztaler Gletscher wiederum lädt am Samstag und Sonntag zum Event 'Gletscher Ski und Show'.

Seit über drei Jahrzehnten wird beim Kaunertal Opening vom Bike aufs Board, vom Skatepark in den Snowpark und vom Meer auf den Gletscher gewechselt.

Die diesjährige Snowpark-Saison wird von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Oktober, unter dem Motto 'Dreams come true – imagine' eingeläutet. Seit dem ersten Kaunertal Opening im Jahr 1985 ist das Event fest mit der Snowboard-Szene verwurzelt und nicht mehr aus dem Freestyle-Segment wegzudenken.

Die Besucher erwartet beim Snowboard- und Freeski-Opening ein bunter Mix aus spannenden Contest-Formaten, abwechslungsreichen Side Events, Musik und dem legendären 'Blue Tomato'-Mega Testival mit über 50 Marken und dem neuesten Equipment zum Gratis-Testen.

Zusätzlich gibt es das ganze Wochenende über einen Open-Park für Amateure und Profis – die Half Mile Jib Line 2.0 bietet auf über 800 Metern ein vielseitigeres Setup für alle Fahrerlevels.

Als Novum beim Kaunertal Opening geht erstmalig die 'After Ride Streetparty' mitten in Feichten mit Live-Konzerten, DJs, Street Food und Movie-Premieren unter freiem Himmel über die Bühne. Eintritt frei. Fortgesetzt wird das Feiern unter anderem im Quellalpin-Saal in Feichten beim neuen, zweitägigen 'Club Circle'.

Auch der Pitztaler Gletscher feiert am Samstag 14., und Sonntag, 15. Oktober, mit dem zweitägigen Spektakel 'Gletscher Ski und Show' den offiziellen Start in die neue Wintersaison. Ab 10 Uhr steht am Samstag und Sonntag ein Gletscher-Testival mit neuen Ski- und Snowboardprodukten der Saison auf dem Programm.

Bei ­Tirols höchstem Workshop können sich die Gäste um 10 und 13 Uhr von einem professionellen Guide das 'Telemarken' beibringen lassen – Material inklusive. DJ Peter Candy heizt die Bergstimmung am Samstag ab 14 Uhr auf der Sonnenterrasse des Gletscherrestaurants Kristall an.

Ab 18 Uhr lädt das Gletscherrestaurant zum Gletscherbuffet und die Kristallbar lässt die Party am Dach Tirols mit der 'Gletscher Light Show' ausklingen.

Im Café 3.440, Österreichs höchstgelegenem Kaffeehaus, gibt es Klänge von Saxophonistin Maria Kofler. Zudem startet der Pitztaler Gletscher am Sonntag am Vormittag bei Tirols höchstem Frühschoppen mit Weißwurstparty und Musik in den Tag. Weitere Infos gibt es unter www.pitztaler-gletscher.at.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018