Buchloe / Mindelheim
Nur knapp gescheitert

Sie haben sich redlich bemüht, ihre ansteigende Form auch in der Halle bestätigt, letztlich aber nicht das nötige Quäntchen Glück gehabt: Die Fußballer des FC Buchloe sind in der Qualifikation zur 30. Unterallgäuer Hallenmeisterschaft beim Turnier in Mindelheim gescheitert. Allerdings recht knapp und erst nach Siebenmeterschießen im alles entscheidenden Spiel.

Zu gerne hätten die Buchloe eines der begehrten Tickets für die Endrunde in Babenhausen gelöst. Und so legten sie in den Gruppenspielen richtig motiviert los. Gegen den Kreisliga-Rivalen aus Türkheim gab es einen 2:1-Sieg. Gegen den TSV Kammlach setzten sich die Buchloer mit 3:1 durch. Nächster Gegner war Kreisligist FC Bad Wörishofen, doch auch gegen die Kneippstädter war der FC nicht zu stoppen und gewann wiederum mit 3:1. Gegen den FSV Dirlewang reichte daher im letzten Gruppenspiel schon ein mageres 0:0, um mit 8:3 Toren und ohne Niederlage als Gruppensieger die Zwischenrunde zu erreichen.

Dort ging es im Überkreuzvergleich gegen den Zweiten der anderen Vorrundengruppe, die Mannschaft von Türkiyemspor Mindelheim. Die Unterallgäuer traten in den Gruppenspielen ebenfalls abgeklärt auf und mussten sich nur dem Stadtrivalen TSV Mindelheim II mit 1:3 geschlagen geben.

Vor rund 160 Zuschauern boten beide Teams ein spannendes und packendes Spiel, das nach der regulären Spielzeit von zwölf Minuten noch nicht entschieden war. Im Siebenmeterschießen hatten die Mindelheimer schließlich die besseren Nerven und gewannen mit 6:4. Für den FCB war damit Endstation auf dem Weg nach Babenhausen.

Neben Türkiyemspor Mindelheim sicherte sich auf der FC Bad Wörishofen einen Startplatz beim Finalturnier. Der Kreisligist gewann gegen die zweite Mannschaft des TSV Mindelheim klar mit 5:0 und setzte sich letztlich auch noch im Endspiel gegen Türkiyemspor mit 6:3 durch.

Der FSV Amberg enttäuschte hingegen auf ganzer Linie, gewann keine seiner vier Begegnungen und wurde Gruppenletzter.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019