Kempten
Neues Wasserkraftwerk wird geflutet

Das neue Wasserkraftwerk des Allgäuer Überlandwerks wird heute geflutet. Damit liefert das Kraftwerk in der Kemptener Keselstraße nun Strom aus umweltfreundlicher Wasserkraft für rund 3.000 Haushalte. Beim sogenannten Drehfest wird heute der Moment gefeiert, an dem sich das Turbinenrad das erste mal bewegt. Im neuen Wasserkraftwerk werden künftig rund 10,5 Millionen Kilowattstunden CO2-freier Strom jährlich produziert. Das reicht für 3.000 Haushalte, so Michael Lucke, der Geschäftsführer des Allgäuer Überlandwerks.

Rund 15 Millionen Euro wurde in das neues Wasserkraftwerk in der Keselstraße investiert, Baubeginn war im November 2007. Jede der Turbinen dieser Turbinen hat einen Durchfluss pro Sekunde, der 32.000 gefüllten Biermaßkrügen auf der Festwoche entsprechen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019