Kempten
Neuer Bio- Einkaufsführer vorgestellt

Das Allgäu hat einen neuen Bio-Einkaufsführer. In dem postkartengroßen Heft, das am Vormittag in Kempten vorgestellt wurde, sind sämtliche Einkaufsmöglichkeiten für Bioprodukte aufgeführt. Unter anderem sind Reformhäuser, Landwirtschaftliche Betriebe mit eigenem Hofverkauf, aber auch Bäckereien und Hotels im Allgäu zu sehen. Mit dem neuen Bio-Einkaufsführer folgt das Allgäu einem regionalen Trend. Immer mehr Biobetriebe entstehen in der Region, so Franz Högg vom Amt für Landwirtschaft und Forsten in Krumbach im Interview mit RSA- der Allgäusender. Auch die Akzeptanz von Bioerzeugern steigt im Allgäu, so Högg weiter.

Der neue Einkaufsführer ist beim Bio-Ring Allgäu zu bestellen, ferner aber auch bei den Verkäufern selbst zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019