Füssen
Neue Kita soll im September stehen

2010 rechnet die Stadt Füssen mit erheblichen Finanzproblemen, zumal Einbrüche bei den Steuereinnahmen zu erwarten sind. Dennoch will man das Betreuungsangebot für Kinder in diesem Jahr ausbauen. Bis September soll die geplante Kindertagesstätte (Kita) bezugsfertig sein, wünscht sich Bürgermeister Paul Iacob: «Da ist mein eiserner Wille.» Unweit des Sonderpädagogischen Förderzentrums soll die Kita in Holzbauweise errichtet werden.

Das Grundstück hat die Kommune bereits gekauft. Dort könnten drei Kindergarten- und zwei Kinderkrippen-Gruppen Platz finden. Allerdings ist die Finanzierung des über eine Million Euro teuren Neubaus nach wie vor ungeklärt. Bürgermeister Iacob verhandelt daher auch mit einem Wohlfahrtsverband, ob dieser die Kita nicht aus eigener Tasche bezahlen könne. Die Stadt würde den Neubau dann im Laufe der Jahre über die Miete abzahlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019