Neue Gedenktafeln sind schon angebracht

Buchloe | bz | Der erste Teil der Kriegerdenkmal-Sanierung in Buchloe ist abgeschlossen. Es wurden neue Gedenktafeln aus Bronze angebracht, da die vorherigen Gedenktafeln aus Stein verwittert waren und die Inschriften dadurch unleserlich wurden.

Dank des großen Engagements von Monika Tröbensberger und Maria Kober gelang es, alle Namen wieder zu vervollständigen. In den kommenden Wochen soll die Konservierung des Denkmals erfolgen - dazu ist allerdings trockenes Wetter Voraussetzung.

Der Vorsitzende der Veteranen- und Soldatenkameradschaft Buchloe, Helmut Seidel, sprach seinen Dank an Bürgermeister Josef Schweinberger und die Stadt Buchloe für die Übernahme der anfallenden Kosten aus. Wie berichtet, waren im städtischen Etat 6100 Euro für diese Maßnahme bereitgestellt worden.

Einweihung am 30. Oktober 1905

Das Kriegerdenkmal wurde laut der Chronik am 30. Oktober 1905 unter dem Motto 'Ein Mahnmal an die Lebenden, vergesst die Toten nicht und wahret Frieden' eingeweiht. In einem symbolischen Akt nahm der damalige Erste Bürgermeister Anton Zech das Denkmal in Besitz.

In der Vereinschronik sind zwei weitere größere Sanierungsmaßnahmen vermerkt:

l 1959: Mit Nachdruck wurde damals auf die Renovierung des Kriegerdenkmals hingearbeitet. Das größte Problem bestand in der Finanzierung. Aber durch persönlichen Einsatz von Franz Xaver Motzer und Franz Braun, die eine Haussammlung mit den Vereinsmitgliedern organisierten, konnte der größte Teil der erforderlichen Summe beschafft werden.

l 1993: Das Ehrenmal wurde im Zug der Neugestaltung des Kriegerdenkmals aufgelöst. Die beiden Bronzetafeln des Ehrenmals sind heute am Kriegerdenkmal integriert. Durch eine Haussammlung beteiligten sich die Veteranen an der Finanzierung des Umbaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019