Neue Chronik zum Jubiläum

Holzhausen (bz). - Regens Wagner Holzhausen öffnet am Samstag, 8. Mai, von 11 bis 17 Uhr seine Türen für alle, die Einblick in die dortigen Räume nehmen wollen. Anlass ist das 100-jährige Bestehen der Behinderteneinrichtung in Holzhausen. Am Samstag ist es für die Besucher beim 'Tag der offenen Tür' möglich, das sanierte und vor kurzem neu bezogene Kinderwohnheim zu besichtigen. Es verfügt nun über einen eigenen Therapiebereich, dem die heilpädagogische Tagesstätte angegliedert wurde.

Auch die Schule lädt nach Anbau und Sanierung zur Besichtigung ein. Als Besonderheit anlässlich des Jubiläumsjahres erwarten den Besucher eine neu erstellte Chronik der Einrichtung sowie eine begleitende Ausstellung, die die vergangenen ereignisreichen 100 Jahre wieder lebendig werden lassen. Weitere Ausstellungen informieren über die Arbeit der Schule oder gewähren einen Einblick in die heilpädagogische Arbeit der Förderstätte. Ferner werden den Gästen Informationen über die Ausbildungsbereiche und die Bioland-Landwirtschaft angeboten. Interessierte können die Werkstätten besichtigen. Dabei bestehen Einkaufsmöglichkeiten in der Weberei, Stickerei und in der Töpferei, im Werkstattladen 'Pfiffikus' sowie in der Bioland-Gärtnerei, wo Jungpflanzen zum Verkauf stehen. Für das leibliche Wohl ist mit Speisen und Getränken gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018