Memmingen
«Nette Toilette» findet keine Anhänger

Das Konzept der «Netten Toilette» wird in Memmingen nicht umgesetzt. Gespräche mit Werbegemeinschaft und Stadtmarketing hätten ergeben, dass daran kein Interesse bestehe, berichtete Alexandra Störl von der Stadtverwaltung dem I.Senat des Stadtrates. Ausgangspunkt war ein Antrag des Jungen Blocks, der CRB-Nachwuchsorganisation.

Das Konzept der «Netten Toilette» sieht vor, dass Lokale ihre WC-Anlagen für die Allgemeinheit öffnen und dafür einen Obolus von der Stadt bekommen. In Mindelheim seien dies 30 Euro pro Jahr und Gaststätte, so Störl. Zudem sei der Begriff «Nette Toilette» geschützt, weswegen eine Gebühr in Höhe von 1150 Euro an eine Agentur bezahlt werden müsste.

Nicht begeistert

Bei einem Vertreter des Hotel- und Gaststättenverbandes habe sich die Begeisterung in Grenzen gehalten, sagte Störl. «Er wollte zu einer Besprechung einladen, aber ich habe von ihm nichts mehr gehört.» Werbegemeinschaft und Stadtmarketing hätten betont, es gehöre zum Servicegedanken des Handels, dass die Kunden die Toiletten in den Läden kostenlos benutzen können, so Alexandra Störl. Es sei aber angeregt worden, in Memmingen die öffentlichen Sanitäranlagen und Behinderten-Toiletten besser auszuschildern.

Kritik an der Vorgehensweise der Verwaltung übte Wolfgang Courage (CRB). Er störte sich daran, dass mit dem Antragsteller vor der Berichterstattung im I.Senat nicht gesprochen wurde. «Wir brauchen einen offenen Dialog», forderte Courage. Seiner Meinung nach hätte die «Nette Toilette» ein «Aushängeschildchen» für die Stadt Memmingen werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019