Buchloe
Naturschutz steht im Vordergrund

Bei der Jahresabschlussfeier des Fischereivereins Buchloe im gut besuchten Schützenheim zeichnete Vorsitzender Franz Hanslbauer die Sieger der Vereinsfischen und langjährige Mitglieder aus.

In seinen Ausführungen ging er darauf ein, dass das Königsfischen in diesem Jahr zum ersten Mal im Gabrielweiher in der Gemarkung Jengen südlich von Lindenberg veranstaltet werden konnte. Die gefangenen Karpfen mit einem Einzelgewicht von über 2500 Gramm konnten noch nicht so kapital sein, weil es sich hier um ein durch Kiesabbau entstehendes Gewässer handelt und erst seit einigen Jahren, vom Fischereiverein mit Fischbrut besetzt werden konnte. Bei aller Freude über die doch guten Fänge stehe der Natur- und Landwirtschaftsschutz bei den Fischern immer im Vordergrund, betonte Hanslbauer.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019