Weiler
Nationalspielerin zaubert in Weiler

Sie spielte den schönsten Fußball, gewann alle ihre Partien und hatte die überragende Spielerin des Turniers in ihren Reihen: Die Mannschaft «Oberteuringen 1999» gewann das Hobbyturnier der Frauen im Rahmen der Post-Bier-Trophy in Weiler und somit den erstmals vergebenen Fahrschule-Fink-Wanderpokal.

Neun Hobbymannschaften waren der Einladung des FV Rot-Weiß Weiler gefolgt und ermittelten im dritten Jahr in Folge ihren eigenen Turniersieger. Die Mädels ließen es auch ordentlich krachen und erzielten satte 102 Tore. Im Endspiel besiegte «Oberteuringen 1999» (ehemalige Zweitligamannschaft des SV Oberteuringen) den «FC Schmollo» (Spielerinnen des bayerischen Bezirksoberliga-Tabellenführers SV 29 Kempten) klar mit 4:1. Zweifache Torschützin war die österreichische Rekordnationalspielerin Sonja Spieler (31), die nach zwei Jahren Pause zur Rückrunde zum FC Bayern München zurückkehrt und die mit Abstand überragende Spielerin des Turniers war.

Im Finale waren auch drei Westallgäuer Fußballerinnen vertreten: Daniela Späth (Weiler) beim Siegerteam, Lisa Fickler (Weiler) und Steffi Bichelmeier (Lindenberg) beim Team aus Kempten.

Beste Mannschaft aus dem Westallgäu waren «Die Hangovers» vom SV Eglofs, die im Spiel um Platz 3 allerdings mit 1:5 das Nachsehen gegen die zweimaligen Turniersieger «Fielmann Soccer Girls» (TSV Tettnang) hatten. Die Mädchen aus der Hopfenstadt verloren im Halbfinale überraschend mit 4:5 nach Neunmeterschießen gegen den «FC Schmollo», dessen Torhüterin Mascha Höllriegel zweimal parierte.

Nur wegen des Torverhältnisses verpasste «§7» (Team des Gastgebers FV Rot-Weiß Weiler) knapp den Sprung ins Halbfinale.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018