Steibis
Nasskalte Gaudi am Kirchhanglift

2Bilder

Auf ein großes Echo stieß am Samstag das 9. Steibinger Winterfest. Viel Publikum versammelte sich am Kirchhanglift, um sich vor allem beim «Aquaria Watersplash Contest» zu amüsieren. Allerdings hatte das vom SC Steibis Aach, von der Freiwilligen Feuerwehr Steibis und vom örtlichen Trachtenverein organisierte Vergnügen trotz eisiger Temperaturen noch mehr zu bieten: DJ Dieter sorgte für musikalische Wintergaudi, und an den Ständen wurde man mit leiblichen Genüssen eingedeckt. Neben einem Snow-Bungee-Run wurde vor allem das Nostalgie-Skifahren mit großem Interesse bedacht. Hans Peter Wucherer moderierte das von der Skischule Steibis-Aach und der Ski- und Snowboardschule Christl Cranz präsentierte Skifahren in «historischen» Gewändern und mit originaler Skiausrüstung sehr zur Freude des interessierten Publikums. Beinahe hundert Jahre Skigeschichte durfte man da am Kirchhang hautnah erleben.

Die Feuerwehr hatte für den lustigen «Watersplash Contest» in den Schnee ein acht Meter langes Becken geschaufelt und mit eisigem Wasser gefüllt. Bei diesem Wettbewerb ging es für die Teilnehmer darum, das Becken mit Ski oder mit selbst gefertigten Fahrzeugen zu überqueren. Geschafft hat allerdings niemand. Die sieben angetretenen Skifahrzeuge, alle liebevoll von Hand «zusammengebastelt», erreichten nicht einmal alle das Becken. Am etwas linkslastigen Anlaufhang zogen die unlenkbaren Gefährte kurz vor dem Ziel ihre Spur am Wasserloch vorbei. Die anderen sausten unter tosenden Anfeuerungsrufen geradewegs hinein ins Becken und mussten von Helfern triefend nass herausgezogen werden. Moderator Bernhard Lingg sorgte humorvoll für die begleitenden Informationen.

Den Abschluss eines gelungenen Winterfestes bildeten eine Fackelabfahrt und ein Feuerwerk, bevor sich die Besucher großteils in die umliegenden Lokale verabschiedeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019