Nachwuchsbiathleten trotzen Wind

Oberhof/Nesselwang | mo | Die Biathleten des Skiklubs Nesselwang (SKN) haben sich auch beim DSV-Schülercup behauptet. Besonders Lena Buhler und Jonas Breckle vertraten den Skiklub Nesselwang bravourös. Jonas Breckle siegte im Einzel, Lena Buhler wurde Zweite im Sprint

Bei wolkigem Himmel und windigen Wetterbedingungen erreichten die Sportler am ersten Wettkampftag im Einzel gute Platzierungen. Überraschend gewann Jonas Breckle (SKN) in der Altersklasse S14 m. Aufgrund einer überragenden Laufleistung fielen die zwei Schießfehler nicht ins Gewicht.

Einen hervorragenden 5. Platz in der S 13 w erkämpfte sich Lena Buhler (SKN) trotz dreier Schießfehlern mit einer überragenden Laufleistung. Regina Mühlegg (SKN) konnte ihre Trainingsergebnisse nicht umsetzen. Aber trotz vier Schießfehlern erreichte sie durch eine schnelle Laufzeit Platz 11. Bei den S 15 männlich konnte Philipp Nawrath (SKN) seine gewohnte gute Schießleistung nicht abrufen. Mit fünf Fehlern landete er auf Platz 13 vor Jonas Schöck (SKN) der mit drei Fehlern den 23. Platz erreichte.

Hervorragende Sprintleistung

Am folgenden Tag im Sprint gelang Lena Buhler mit einer hervorragenden Laufleistung Platz zwei in der S 13. Lucia Marek präsentierte sich stark verbessert und belegte als 9. einen Top-Ten-Platz in der S 14.

Für die anderen Athleten des SK Nesselwang verlief der Sprint nicht ganz so erfolgreich. Fazit der Trainer: Für den 1. Deutschen Schülercup in dieser Saison ist das Gesamtergebnis ein hervorragender Erfolg der Schülerbiathleten des Allgäuer Skiverbands.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019