Blaichach
Musikverein und Trachtenverein bekommen neues Vereinsheim

Die oberallgäuer Gemeinde Blaichach will sich mit 350.000 Euro an den Kosten eines neuen Vereinsheimes für den örtlichen Musik-, und den Trachtenverein beteiligen. Dies hat der Gemeinderat am Abend beschlossen. Weil schon im nächsten Frühjahr die bestehenden Heime zusammen mit der ehemaligen Traditionsgaststätte 'Reichsadler' abgerissen werden sollen, wird der Neubau nötig. So bald wie möglich wollen die Vereine nun den Spatenstich am sogenannten Wölfle-Gelände am nördlichen Ortseingang vollziehen.

Insgesamt soll das neue Heim für Musik- und Trachtenverein knapp 700.000 Euro kosten. Die vorgestellte Planung umfasst auch die Anbindung an eine Mehrzweckhalle, die in den nächsten Jahren neu entstehen könnte.

Schon jetzt freuen sich die Vereine über größere und modernere Räumlichkeiten und begrüßen die Beteiligung der Gemeinde.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018