Markt Rettenbach
Mittelschule: Markt Rettenbach strebt Verbund mit Ottobeuren an

Der Entwicklungsausschuss des Markt Rettenbacher Gemeinderates hat in seiner jüngsten Sitzung Bürgermeister Alfons Weber damit beauftragt, mit dem Schulverband Ottobeuren Kontakt aufzunehmen, um die Möglichkeit eines Schulverbundes zur Bildung einer Mittelschule zu erörtern. Dies war das Ergebnis einer längeren Beratung, bei der auch andere Verbandschulen in der Nachbarschaft in Betracht gezogen wurden.

Die Gesamtschule Sontheim schied aus, weil diese - und damit auch Erkheim - sich eher nach Krumbach orientieren will. Auch sprachen einige Punkte gegen die in die Überlegungen einbezogenen Schulverbände Mindelheim und Obergünzburg. «Mir persönlich erscheint Ottobeuren am günstigsten», sagte Weber.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019