Mit Mickey, Donald und Goofy zum Tennis

Kempten (am). - Auf große Resonanz stieß die 'Völkl Disney Camptour', die Kinder im Alter zwischen drei und zehn Jahren den Einstieg in den Tennissport schmackhaft machen soll. 270 Kinder beteiligten sich an der Aktion in Kempten. Gleich zu Beginn wurden die Klassen 1 bis 3 der Haubenschloß-Schule von einer fünf Meter hohen Mickey Maus überrascht. Nach einer kurzer Begrüßung des Schulleiters Kirschstein und des Völkl-Campleiters Aichele wurden den Schülern ihre so genannten Spielkarten überreicht. Das war der Startschuss, um die sechs Stationen in Angriff zu nehmen. Beim Goofy's Superslalom, Donald's Torwand-Tennis oder mit Pluto auf der Pirsch konnten die Kid's wertvolle Punkte sammeln. Um 12.

30 Uhr endete dann die Schulaktion für die 270 Kinder. Am Nachmittag fand der zweite Teil des Camps auf der Tennisanlage des TC Kempten statt. Weitere zehn Stationen warteten auf die Kinder. Neben 'Hockey mit Goofy' und 'Fußball mit Donald' mussten beim Mickey's Power Parcours Hindernisse schnell und fehlerfrei durchlaufen werden. Nach der Verlosung wurden die beiden Gewinner des Nachmittags geehrt. Bei den Mädchen gewann Petra Rieckert und bei den Buben Niklas Meixner. Mit einem Gutschein für das Bad 'Cambomare' wurden die Kinder verabschiedet. 'Es war schön, so viele freudestrahlende und begeisterte Kinder zu sehen. Wir gehen davon aus, dass es aufgrund der regen Beteiligung eine Neuauflage gibt', resümiert der Jugendsportwart des TC Kempten, Armin Meixner.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018