Marktoberdorf / Ostallgäu
Mit dem KJR an die schöne blaue Donau

Ob nach Wien, zum Queen-Musical nach Stuttgart oder «nur» zum neuen Jugendzeltplatz «Rettenau» am Auerberg: Das Jahresprogramm 2010 des Kreisjugendrings Ostallgäu gibt Auskunft darüber, was Kinder oder Jugendliche mit dem KJR in diesem Jahr alles erleben können. Jugendleiter erfahren in der Broschüre wiederum, wie sie (leihweise) an den Kleinbus des Jugendrings kommen und erhalten Infos über Seminare oder Tipps über Zuschüsse für Jugendgruppen.

Ein Höhepunkt im Programm des Kreisjugendrings ist sicher die Jugendbildungsfahrt in den Osterferien, die der KJR wieder in Kooperation mit dem Stadtjugendring Kaufbeuren anbietet. Dabei können Jugendliche ab 14 sowie junge Erwachsene bis 27 Jahren heuer von 6. bis 10. April die österreichische Hauptstadt Wien erkunden. Besichtigt werden in der Kaiserstadt an der sprichwörtlich schönen blauen Donau Stephansdom, Belvedere, Hofburg und Schloss Schönbrunn. Daneben haben die junge Leute Zeit, die Stadt individuell zu erkunden.

Queen-Musical und «Busfuncard»

An die gleiche Altersgruppe wie die Wienreise richtet sich die Tagesfahrt nach Stuttgart zum Queen-Musical «We will rock you» am 12. Mai. Die negative Utopie einer Welt, in der Musik nur noch vom PC generiert und heruntergeladen wird und handgemachte Musik nur als Traum existiert, bringt möglicherweise auch manch heutigen Jugendlichen zum Nachdenken.

Die Broschüre des KJR informiert auch über das Kreisjugendring-Kinderkino sowie über die traditionell beliebten Ferienlager im Freizeithaus Eschers zwischen Untrasried und Obergünzburg: Im Vorjahr nahmen daran insgesamt 90 Kinder von acht bis zwölf Jahren teil. Termine 2010: 31. Mai bis 4. Juni sowie - im Rahmen der Ferienfreizeit - in den Sommerferien. Ausführlich berichtet wird im Jahresprogramm über den erst seit Mai bestehenden Jugendzeltplatz «Rettenau» in Rettenbach am Auerberg.

Dort finden - am Dorfweiher und in Waldnähe gelegen - über 80 Personen Platz. Warmwasser gibt es ebenso wie ein Großzelt für 60 Leute oder einen Beachvolleyballplatz.

Wie man dank «Busfuncard» im Ostallgäu kostengünstig von A nach B kommt oder dass der KJR Nachwuchsbands einen komplett ausgestatteten Probenraum zur Verfügung stellt, erfahren Jugendliche ebenfalls im aktuellen Jahresprogramm. Dieses enthält auch eine Vorschau: Die Jugendbildungsfahrt beispielsweise wird 2011 nach Paris führen.

Das Jahresprogramm liegt in der KJR-Geschäftsstelle in der Peter-Dörfler-Straße 20 in Marktoberdorf aus und wird auf Anfrage verschickt (Telefon: 08342/919841, email: info@kjr-ostallgaeu.de). Online kann es als pdf-Datei heruntergeladen werden:

www.kjr-ostallgaeu.de

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019