Sonthofen
Mit 230 kmh auf Kreisstraße

Über 100 Stundenkilomter zu schnell war ein 22-jähriger Autofahrer heute Nacht in Sonthofen unterwegs. Einer Streifenbesetzung fiel der Mann gegen Mitternacht auf, der aus Richtung Oberstdorf kommend bei der Einfahrt in die zweispurige Kraftfahrstraße sehr stark beschleunigte. Unter Missachtung der zunächst bestehenden Geschwindigkeitsbegrenzung von 100 km/h und auch bei den später 120 km/h fuhr er in Richtung Kempten mit Geschwindigkeiten von bis zu 230 Stundenkilomtern. Erst kurz vor Martinszell verringerte er seine Geschwindigkeit und konnte auf einem Parkplatz angehalten werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019