Durach
Mit 100 Jahren am Herd noch fit

100 Jahre alt - ein großartiges Ereignis, das allen Grund zum Feiern bietet, freut sich Bürgermeister Herbert Seger gemeinsam mit Jubilar Bruno Stracke bei der Geburtstagsfeier im Seniorenzentrum Durach. <%IMG ID='405036' align='right'%>

Beim Erzählen kommt zutage, dass der Jubilar seit seinem Umzug in das Seniorenzentrum vor fünf Jahren zwar dessen Dienste in Anspruch nimmt, aber dennoch in einer eigenen Wohnung seinen Haushalt «natürlich selbst» bewältigt. Zumindest was das Einkaufen und tägliche Kochen betrifft. Darüber hinaus pflegt der Jubilar bis heute Brieffreundschaften in ganz Deutschland. Dass der 100-Jährige noch selbst für sein gepflegtes Erscheinungsbild sorgt, ist für ihn «doch eine ganz normale Sache».

Zur Welt kam Bruno Stracke am 18. Januar 1910 in Langenbruck/Kreis Reichenberg. Sein Berufsleben verbrachte er als Zollbeamter. 1955 kam der Sudetendeutsche mit seiner Frau Emma-Ida nach Durach, sein Arbeitsplatz war nun in der Allgäuer Maschinenfabrik.

<%TBR from='inject'%>

Er habe von Anfang an «rege am Gemeindeleben teilgenommen, auch als Leiter der Ortsgruppe der Sudetendeutschen Landsmannschaft Tradition und Brauchtum der alten Heimat der Duracher Bevölkerung nahe gebracht», weiß der Rathauschef zu erzählen. In den 70er Jahren starb Strackes Frau, 1999 die einzige Tochter. Enkel und Urenkel leben heute in Prag - und die kamen allesamt als Überraschungsgäste zur Jubelfeier.

Mit Pauken und Trompeten

Bürgermeister Seger übermittelte auch die Glückwünsche von Landrat Gebhard Kaiser und CSU-Chef Horst Seehofer, worüber sich Stracke besonders freute. Auch die klingenden Segenswünsche, die die Musikkapelle Durach mit Pauken und Trompeten überbrachte, zauberten ihm ein Lächeln ins Gesicht.

Die Glückwünsche der Heimatgruppe Reichenberg-Jeschken-Iser-Kempten übermittelte Werner Bannert, für die Egerländer Gmoi sprach Maria Weber und für die Ortsgruppe Durach gratulierte Christl Hurtig.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018