Kempten/ Sulzberg/ Weitnau
Mehrere Trunkenheitsfahrten am Wochenende

In der Nacht von Samstag auf Sonntag mussten im Dienstbereich der Polizeiinspektion Kempten gleich drei Fahrzeugführer wegen Alkohol am Steuer beanstandet werden. Gegen 21.40 Uhr wurde im Stadtgebiet von Kempten ein 45-jähriger Pkw-Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von 0,54 Promille.

Kurz drauf, um 22.00 Uhr, wurde ein 72-jähriger Pkw-Fahrer im Raum Sulzberg mit 0,74 Promille kontrolliert. Beide Fahrer erwarten ein Fahrverbot sowie ein Bußgeld.

Mit einem längeren Führerscheinentzug rechnen muß ein 49-jähriger Pkw-Fahrer, welcher um 22.45 Uhr in Weitnau angehalten wurde. Dieser hatte einen Alkoholwert von 1,21 Promille, weswegen eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018