Media-Markt eröffnet am 13. Mai neue Filiale

Memmingen/Ingolstadt/Neu-Ulm (maj). - Der neue 'Media-Markt' im Industriegebiet Nord will am Donnerstag, 13. Mai, seine Pforten im ehemaligen 'Fröschl'-Gebäude öffnen. Dieses Datum nannte jetzt Unternehmenssprecher Bernhard Taubenberger (Ingolstadt). Gleich nebenan im Fraunhofer-Palais eröffnet 'Knabl Küchen und Bäder' bereits am Freitag, 23. April, ab 10 Uhr seine neue Memminger Filiale. Nach Angaben von 'Knabl'-Geschäftsführer Jürgen Fröhling gibt es am Samstag, 24.

April, von 12 bis 15 Uhr eine Koch-Show mit Christian Henze. 'Die Vorbereitungen für die Eröffnung des Media-Marktes in Memmingen laufen auf Hochtouren', sagt Taubenberger. Bis zum 13. Mai werde das frühere Fröschl-Gebäude auf den neuesten Stand gebracht. Alle bisherigen, also rund 45, Fröschl-Mitarbeiter seien von Media-Markt übernommen worden. Mehr noch: Nebojsa Dulic, der den Markt als geschäftsführender Gesellschafter leiten werde, habe zehn weitere Mitarbeiter eingestellt und werde zudem im neuen Ausbildungsjahr mindestens drei neue Lehrlinge ausbilden. Laut Taubenberger wird das Sortiment im Vergleich zu Fröschl noch erweitert. Insbesondere in den Bereichen 'Foto, Neue Medien und Software' stocke der Media-Markt deutlich auf. Neu hinzu komme auch eine Abteilung für Tonträger, das heißt: für CDs und ähnliche Produkte.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018