Allgäu
Logisches Denken ist Voraussetzung

2Bilder

Von der Schule ins Berufsleben: Das ist für junge Menschen ein großer Schritt mit vielen Eindrücken und Erfahrungen. Regelmäßig stellen wir einen Azubi vor, der darüber berichtet. Heute spricht der 17-jährige Patrick Schmid über seine Ausbildung zum Fachinformatiker. Er absolviert seine Lehre bei Mayr Antriebstechnik in Mauerstetten.

Welcher Schulabschluss ist denn nötig, um eine Ausbildung zum Fachinformatiker antreten zu können?

Schmid: Dazu braucht man einen Realschulabschluss, den ich auch geschafft habe. Schließlich ist in diesem Beruf logisches Denken sehr wichtig und auch Englisch sollte man können.

Wollten Sie schon immer diesen Beruf ausüben?

Schmid: Ich habe mich einfach während meiner Schulzeit schon viel mit Computern beschäftigt, insofern lag es nahe. Zur Sicherheit habe ich aber auch Praktika in anderen technischen Berufen absolviert, wie zum Beispiel als Elektroniker.

Was beinhaltet ihre dreijährige Ausbildung denn alles?

Schmid: Da ich die Fachrichtung der Anwendungsentwicklung gewählt habe, lerne ich hauptsächlich das Programmieren. Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich, und wenn man im Kopf mal nicht weiterkommt, erstellt man zum besseren Verständnis einfach eine Skizze.

Sie sprachen von einer Fachrichtung, welche Alternative gibt es denn als Fachinformatiker noch?

Schmid: Es gibt noch die Sparte der Systemintegration. Da beschäftigt man sich eher mit Netzwerken, die man verwaltet, Druckern und weiterer Hardware.

Wie sehen Ihre Pläne für die Zukunft aus?

Schmid: Der Beruf bietet auf jeden Fall relativ gute Zukunftsperspektiven. Ich selbst würde mir natürlich wünschen, bei Mayr übernommen zu werden, da mir die Arbeit richtig viel Spaß macht und ich mich in dem Team sehr wohl fühle. Falls das nicht klappt, würde ich auf die BOS gehen und danach studieren. (sim)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018