Linde siegt im Bezirksfinale

Kempten (bl). - Wie schon in den letzten Jahren fand auch heuer wieder das Bezirksfinale der Schulsportwettbewerbe in der rhythmischen Sportgymnastik in der Brühlhalle in Elchingen im Landkreis Neu-Ulm statt. Dabei wurden die Mädchen des Carl-von-Linde-Gymnasium Kempten Sieger in der Wettkampfklasse I. Von den Kemptener Schulen nahmen drei Mädchen-Teams teil: Zwei vom Hildegardis-Gymnasium und eines vom Carl-von-Linde-Gymnasium. Insgesamt beteiligten sich 20 Mannschaften aus dem gesamten Schwaben an den Wettbewerben, davon allein sieben von der Volksschule Elchingen, der schwäbischen Hochburg in der rhythmischen Sportgymnastik.

Großer Erfolg auch für das 'Hilde' Kein Wunder, dass bei der Siegerehrung die beiden ersten Plätze jeweils in den Wettkampfklassen II, III und IV an die Volksschule Elchingen gingen. Die Trainingsbedingungen an dieser Schule sind einfach perfekt. Es ist daher schon als großer Erfolg zu werten, dass ein Team vom Hildegardis-Gymnasium in der Wettkampfklasse III einen dritten Platz unter acht Teams belegte.

Viel Mühe und Trainingsfleiß Die Mädchen des Carl-von-Linde-Gymnasiums starteten in der Wettkampfklasse I. Sie hatten es ungleich schwerer als die anderen, weil sie ihre Übung mit Ball, Reifen oder Band nicht als kurze Pflichtübung jeweils einzeln bestritten. Stattdessen absolvierten die Allgäuerinnen als Vierergruppe eine lange Kürübung mit dem Reifen. Das Ziel war, dabei möglichst synchron zu bleiben. Mit etwas Glück und langem intensiven Training durch ihre Sportlehrerin Angelika Brunner schafften sie es, Bezirkssieger in der Wettkampfklasse I zu werden. Ein schöner Erfolg für viel Mühe und Trainingsfleiß.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018