Liebe, eine Art Schwachsinn

Füssen (uai). - Eine sehr individuelle musikalisch-literarische Mischung aus Romantik, Poesie und Ironie gaben die Schauspieler Martin Harbauer und seine Lebensgefährtin Ira Blazejewska im Fürstensaal zum Besten. Für die Begleitung am Klavier sprang kurzfristig Thomas Hüther ein und sorgte mit schauspielerischen Episoden für Amüsement. 'Die Liebe ist groß und verengend' begrüßte ein stilisierter Professor mit zerrupfter Perücke und schwarz umrandeter Riesenbrille seine 'Studentinnen und Studenten'. Er dozierte und zitierte heiter-philosophisch nach Ortega y Gasset über dieses Phänomen, das die Menschheit in Atem hält. Im Urzustand der Verliebtheit, diesem Zustand, dem ein gewisser mechanischer Charakter nicht abzustreiten ist, könne man, alles in allem, eine 'Art vorübergehenden Schwachsinns' erkennen. Der Theorie folgten Beweise mit schauspielerischen Einlagen. Ira Blazejewska mutierte dabei mit Eleganz und Leichtigkeit von der einfältigen Wäscherin am Bache zur klassisch spanischen Verführerin, um sich sogleich als Ikone vergöttern zu lassen. Dabei faszinierte sie als Diva und männermordende Hofdame gleichermaßen.

Ihre variationsreiche Stimme füllt jede Form mit Authentizität, von der Opern-Arie über Chansons zum Volkslied. Ein Highlight war 'La vie en rose' der Piaf ohne Begleitung, wunderbar. Thomas Hüther sorgte mit Einfühlsamkeit, Flexibilität und Witz für die musikalische Begleitung am Flügel. Idee und Konzept stammten von Martin Harbauer, Schauspieler und Sprech-Dozent. Er wählte Texte von Heine, Goethe, Rilke und anderen aus. Das gab den Hauch des 'Klassischen'. Ein Harbauer hatte sich zum Glück auch eingeschlichen. Mit Elan, Herz und Ironie spannte sich der Bogen des Liebesausdrucks vom Beginn über die Totalität zum Abgesang. Harbauer konnte mit dieser eigenen Zusammenstellung ein großes Maß an schauspielerischem Potenzial unter Beweis stellen. Und das ist ihm wahrlich gelungen. Die Künstler ließen ein begeistertes Publikum zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018