Oberstdorf / Kleinwalsertal
Langsamer Start für die Skisaison

Nachdem am Wochenende die Skisaison im Allgäu gestartet ist, sollen nächstes Wochenende die großen Bergbahnen in Betrieb gehen. Im Bergbahn-Verbund 'DAS HÖCHSTE' rund um Oberstdorf und das Kleinwalsertal konnte am Samstag nur die Kanzelwand mit der Zwerenalpbahn in die Saison starten. Grund dafür waren die milden Temperaturen im November, die eine künstliche Beschneiung fast unmöglich gemacht haben. Allerdings sind die Wetterprognosen für diese Woche eher mild. Neben der Kanzelwand und der Zwerenalpbahn sind die Skigebiete Grasgehren und Oberstaufen-Sinswang dieses Wochenende bereits in die Skisaison gestartet.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019