Waltenhofen
Landtagsabgeordneter: Es gibt nicht genug Lehrkräfte für Mittelschulen

Laut dem Allgäuer Landtagsabgeordneten der Grünen, Adi Sprinkart gibt es nicht genug neue Lehrkräfte für die bayerische Mittelschule. Es sei daher nur berechtigt, wenn für die Mittelschule mehr Lehrer gefordert werden, gibt Sprinkart in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt. Allein schon die Veränderung des Unterrichtsalltags, bei der drei Leistungsgruppen in einer Klasse unterrichtet werden, mache dies notwendig.

Für die Mittelschule seien laut dem Allgäuer Abgeordneten aber keine zusätzlichen Lehrer vorgesehen. Ganz im Gegenteil - im derzeit zur Beratung anstehen Nachtragshaushalt sollen über 400 Lehrstellen auf andere Schularten verteilt werden. Das lasse vermuten, so Sprinkart, dass für die Mittelschule sogar weniger statt mehr Lehrer zur Verfügung stehen.

Wenn es dabei bliebe, spreche einiges dafür, dass die Stärkung der Hauptschule durch das neue Modell der Mittelschule nur Lippenbekenntnisse seien.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018